Fallstudien May 16, 2019

Integration von Feldteams in VDC-Bemühungen mithilfe von Revizto

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine maschinelle Übersetzung handelt und der Text dadurch Fehler enthalten kann.

Table of Contents

Hill & Wilkinson ist ein 400-Millionen-Dollar-Generalunternehmer im Großraum Dallas-Fort Worth. Das Unternehmen verfügt über eine große Vielfalt an Märkten, die es bedient, sowie über spezielle Abteilungen, die ihre Dienstleistungen auf bestimmte Projekttypen zuschneiden. Teamarbeit, Problemlösung, gemeinsame Werte und die Verpflichtung zu Qualität sind die wichtigsten Merkmale von Hill & Wilkinson.

Das Unternehmen wächst weiter, und die kontinuierlichen Investitionen in Technologien haben dazu beigetragen, die Effizienz zu steigern und die Koordinationsprozesse zu verbessern. Das Revizto-Team sprach mit VDC-Projektleiter Steven Brown, um herauszufinden, wie Revizto H&W ein weiteres Standbein verschafft.

Derzeit erstellt Steven funktionale Gebäudemodelle und fördert die Koordination zwischen dem Außendienst von Hill & Wilkinson, dem BIM/VDC-Büroteam, den Subunternehmern und den Designern. Er stellt sicher, dass alle Beteiligten synchron arbeiten und das gleiche Ziel vor Augen haben. Im Laufe dieses Prozesses begann Steven, Revizto in seinem täglichen Arbeitsablauf zu verwenden, und die Dinge änderten sich für ihn. Hier ist seine Geschichte…

Steven Brown begann seine Karriere in der Baubranche als CADD-Zeichner in einem Ingenieurbüro in Dallas, Texas. Er hat einen Abschluss als Bauzeichner und ist Mitglied der American Society of Plumbing Engineers. In den letzten 5 Jahren hat er ein tiefgreifendes Verständnis der Branche durch die Brille eines Ingenieurs entwickelt. Dieses Wissen war entscheidend für den Erfolg der BIM/VDC-Abteilung von Hill & Wilkinson. Zu Beginn seiner Karriere, als die Modellierung immer anspruchsvoller wurde, entwarf Steven 3D-Modelle mit vielen Informationen für sein Unternehmen. Schließlich wurde er Sanitärkonstrukteur, um den Bedarf seines Unternehmens an Modellierern zu decken.

photo
Steven Brown
VDC-Projektleiter

Warum wir Revizto gewählt haben

Die Art und Weise, wie wir die BIM-Koordination handhabten, war nicht so effizient, wie sie sein könnte. Wir verbrachten zu viel Zeit mit wöchentlichen physischen Koordinierungssitzungen. Als wir Revizto entdeckten und feststellten, dass man jederzeit online oder offline darauf zugreifen und in Echtzeit kommunizieren kann, war es naheliegend, Revizto einzusetzen.

Wie wir Revizto verwenden

Die derzeit meistgenutzte Funktion von Revizto ist der Issue Tracker. Die Möglichkeit für unser Außendienstteam, die Funktion Issue Tracker zu öffnen, die offenen Probleme nach hoher Priorität zu filtern und den «Handwechsel» während der gesamten Projektdauer zu verfolgen, ist ein wertvolles Instrument. Da Revizto benutzerfreundlich ist, konnten wir unser Außendienstteam innerhalb weniger Stunden mit den Funktionen von Revizto vertraut machen, mit gelegentlichen Anrufen oder E-Mails, in denen wir um Klärung der Vorgehensweise gebeten wurden.

Die Issue Tracker Funktion ist der am meisten nachgefragte Aspekt in Revizto, aber ein wichtiges Verkaufsargument für einige unserer erfahreneren Mitarbeiter war die Möglichkeit, die Pläne in der Revizto App in 2D darzustellen.

Revizto in unserem Workflow

Vor Revizto haben wir Viewpoints in Navisworks für die Kollisionsverfolgung verwendet und Navisworks auch während der Besprechungen genutzt, um jede Kollision einzeln zu besprechen. Mit Revizto können wir jetzt einfach die Kollisionsprüfungen aus Navisworks sofort synchronisieren, Dadurch konnten wir stundenlange Arbeit und sich wiederholende Aufgaben vermeiden.. Darüber hinaus konnten wir sowohl die Anzahl der erforderlichen Meetings als auch die Dauer dieser Meetings drastisch reduzieren, so dass sich unser Team auf andere produktive Aufgaben konzentrieren kann.

Clash Problemlösung

Revizto löst die Probleme im Zusammenhang mit Überschneidungen, aber am hilfreichsten ist Revizto bei der Lösung des Problems der Terminplanung. Eines der auffälligsten Probleme bei der Koordinierung ist die Möglichkeit, eine Uhrzeit und ein Datum für ein Treffen aller Projektbeteiligten festzulegen. Mit Revizto müssen wir uns über die Terminplanung keine Gedanken mehr machen, da das gesamte Projekt rund um die Uhr verfügbar und aktuell ist.

«Ohne Zweifel gibt es einen quantifizierbaren ROI mit Revizto. Der BIM-Koordinationsprozess selbst ist dazu gedacht, Zeit und Geld bei Bauprojekten zu sparen. Mit Revizto ist der Prozess nicht nur kürzer, sondern auch klarer für alle Beteiligten. Das hat die Effizienz unserer VDC-Abteilungen verbessert.»

Um es zusammenzufassen…

  • Revizto hat dazu beigetragen, alle Beteiligten an einen Tisch zu bringen und die entsprechenden Parteien für ihre Probleme verantwortlich zu machen.
  • Revizto hat unserem Außendienstteam auch dabei geholfen, zu verstehen, was VDC ist und wie es dem Projekt nützt.
  • Dank Revizto kann unser VDC-Team mehr Zeit für die Analyse der Modelle und die Bearbeitung neuer Projekte aufwenden.
  • Revizto hat auch das Interesse unserer Außenteams an VDC gesteigert, da sie die Vorteile des Verfahrens besser verstehen. Dies führt zu einer besseren Planung, weniger Verzögerungen, mehr Gewinn und besseren Beziehungen zu den Bauherren, da immer mehr Baustellen diese Technologie suchen und einbinden.

Integration von Feldteams in VDC-Bemühungen mithilfe von Revizto Hill & amp; Wilkinson ist ein 400 Millionen US-Dollar teurer Generalunternehmer in der Metropolregion Dallas-Fort Worth. Das Unternehmen verfügt über eine breite Vielfalt in den Märkten, die es bedient, und 2019-05-16
Revizto
World Trade Center Lausanne Avenue de Gratta-Paille 2 1018 Lausanne, Switzerland
+41 21 588 0125
logo
image