Innovation und vorhersagbare Daten

NachrichtenOctober 20, 2020

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine maschinelle Übersetzung handelt und der Text dadurch Fehler enthalten kann.

Brett Settles, Global Director of Customer Success

Wie Sie Ihren Daten vertrauen können.

Während Revizto sich damit beschäftigt, mehr Funktionen für die Datennutzung in unserer Branche bereitzustellen, ist der alte, abgedroschene und doch wahre Satz «Garbage in, Garbage out» immer noch in meinem Kopf präsent, wie schon während meiner gesamten Laufbahn. Die Industrie bemüht sich, dies mit ISO 19650 und PAS 1192 zu bekämpfen. Darüber hinaus gibt es Bestrebungen, diese Praktiken in Dateiformaten wie IFC und BCF bis zu einem gewissen Grad zu standardisieren.

Ich denke immer darüber nach, wie sich Normen in meiner beruflichen Laufbahn tatsächlich ausgewirkt haben. Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass es nicht die Idee der Normen ist, die uns Probleme bereitet, sondern vielmehr unsere Fähigkeit, sie effektiv zu nutzen und durchzusetzen, um eine Kultur der Standardisierung zu schaffen. Es stimmt, dass bei jedem von uns erstellten Produkt, egal ob es sich um Zeichnungen, Anlagendaten oder Modelle handelt, das Ergebnis umso vorhersehbarer ist, je stärker wir alle Verfahren standardisieren. Je besser das Ergebnis vorhersehbar ist, desto einfacher ist es, die bereitgestellten Informationen zu verwalten und ihnen zu vertrauen – Vertrauen in die Daten ist wichtig.

Neue Technologien in der AEC-Branche (uns eingeschlossen) streben oft nach mehr Automatisierung, und Automatisierung braucht zuverlässigen Input. Automatisierung steigert die Effizienz, und diese Effizienz ermöglicht es dem Team, sich auf die größeren und kritischeren Dinge zu konzentrieren, und nicht auf die Überprüfung langwieriger Dinge und auf das, was eine bekannte Variable sein sollte.

«Dies ist meiner Meinung nach der wichtigste Aspekt, wenn es darum geht, dass das Projektteam effektiv und kollektiv arbeitet. Das Vertrauen in das, was einem präsentiert wird, wird immer eine Frage sein, aber je mehr Probleme auftauchen, desto weniger vertrauen die Nutzer den vorliegenden Informationen.» – Brett Settles, BIM/VDC-Experte

Es wird regelmäßig Zeit damit verschwendet, Daten teamübergreifend zu überprüfen, um kostspielige Fehler und Nacharbeiten zu vermeiden.

Dennoch müssen alle Projektinformationen gründlich überprüft werden. Aber das ist nicht etwas, für das jedes Teammitglied verantwortlich sein sollte und das es jedes Mal ändern muss, wenn es zwei Zahlen aus einer Koordinatenberechnung addieren muss, wenn es eine modellbasierte Schätzung erstellt oder einfach nur zwei Ausrüstungsgegenstände koordinieren muss.Der Zeitaufwand stapelt sich und Zeit ist Geld. Die Standardisierung kann die tägliche Praxis der Überprüfung von Informationen erheblich erleichtern, was wiederum zu einer Minimierung des Stresses führt. Noch wichtiger ist, dass effizientere Verfahren es den Anwendern ermöglichen, sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren und nicht andere Kollegen aufzuspüren, um zu überprüfen, ob etwas korrekt ist oder nicht. Dies gilt für alles, von Fragen wie «Welchen Textstil sollte ich verwenden» oder «Ist dieses Element im Projekt richtig platziert» bis hin zu «Können wir dieser modellbasierten Schätzung vertrauen». All diese Fragen spielen eine große Rolle dabei, wie sicher Sie sich auf Ihr endgültiges Ergebnis verlassen können: Können wir den Koordinaten vertrauen, die für diese Flusslinie angezeigt werden, und wenn nicht, wie viel Zeit wird die Bestätigung dieser Zahlen in Anspruch nehmen?

Die besten Werkzeuge retten dich nicht vor dir selbst

Das ist mir schon oft begegnet. Es gibt viele Dinge im Leben, die uns effizienter machen. Ein Beispiel wäre ein Multimeter. Wenn Sie dieses Gerät an ein elektrisches Gerät anschließen, erhalten Sie verwertbare Ergebnisse, weil das Gerät weiß, was es zu erwarten hat: einen elektrischen Strom. Es kennt dann die Arten von Informationen, die für Sie wertvoll sind, wie Spannung, Strom und Widerstand. Wenn Sie nun dasselbe Gerät nehmen und die Leiter einer Druckwasserleitung berühren, würde es nichts zurückgeben, weil das Gerät keine Möglichkeit hat, Informationen von dem Gegenstand abzurufen, und selbst wenn es das könnte, wäre es nicht darauf programmiert, sie in nützliche Daten zu übersetzen. Der Grund, warum ich dieses Beispiel anführe, ist, dass es bei Daten nicht anders ist. Wir müssen die richtigen Werkzeuge einsetzen, um die richtigen Informationen abzurufen, damit wir die Aufgabe, für die wir eingestellt wurden, erfüllen können. Bei der Verwendung von Daten verhält es sich ähnlich: Die Werkzeuge, die wir einsetzen, müssen in der Lage sein, die erforderlichen Informationen abzurufen und in etwas Nützliches zu übersetzen. Standards setzen direkt bei BIM/VDC an, indem sie eine Umgebung schaffen, in der die Werkzeuge wissen, was sie zu erwarten haben, und diese Informationen in etwas Verdauliches wie einen Suchsatz, einen Bericht, eine Datenvisualisierung oder eine Aufgabe umsetzen können, ohne dass ein Mensch die Situation manuell entschlüsseln muss.

Innovation auf der Grundlage von Automatisierung

Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Arbeitskosten zu senken, besteht darin, alltägliche, wiederholbare Aufgaben zu übernehmen und Innovationen zu nutzen, um diese Aufgaben für Sie zu erledigen. Deshalb gibt es Dinge wie Dynamo, CNC-Maschinen, iRobot-Impfgeräte, endlose Roboteranrufe bei der Autogarantie und meinen persönlichen Favoriten, den Pelletgrill. Ich meine, ich könnte das Ding selbst immer wieder mit Holzstücken bestücken, aber das will ich nicht. Wie gesagt, diese Dinge funktionieren, weil die Geräte wissen, was sie zu erwarten haben. Indem wir nicht nur unsere Zeichnungen, Daten und Prozesse standardisieren, können wir eine Kette von Ereignissen miteinander verknüpfen, die sich gegenseitig ergänzen. Aus diesem Grund spielen die Metadaten in der Stamp-Funktion von Revizto eine große Rolle, wenn es darum geht, unseren Kunden Stunden zurückzugeben. Das System weiß, was es mit einem einzigen Klick zu erwarten hat, und überträgt das Problem in den richtigen Filter, Bericht und das Dashboard. Diese Funktionalität weiß, an wen das Problem geliefert werden soll, und ermöglicht es dem Endbenutzer zu verstehen, wenn jemand ein Symbol in einem Modell abgelegt hat.

Automatisierung führt nicht nur zu besseren Ergebnissen, sondern auch zu mehr Benutzerfreundlichkeit. Stellen Sie sich vor, ein Bauleiter lässt einen Stempel auf eine Zeichnung fallen und stattdessen muss er alles manuell eingeben. Dies birgt ein größeres Risiko menschlicher Fehler, erfordert eine steilere Lernkurve für das Werkzeug selbst und nimmt außerdem mehr Zeit in Anspruch – all das kann zu Frustration führen. Durch die Schaffung von Standards sorgen wir dafür, dass die Werkzeuge, für die wir Geld ausgeben, besser für uns arbeiten. In Revit können wir unsere Pläne, Familien, Ansichtsvorlagen, Zeitpläne und vieles mehr standardisieren. Es ist für uns von großem Wert zu wissen, dass wir die zuverlässige Unternehmensvorlage verwenden können, um loszulegen.

Wir standardisieren unsere Projektmanagementsysteme, unsere Excel-Tabellen und unsere Personalunterlagen aus einem einfachen Grund: Wir sparen dadurch Zeit. Es ermöglicht uns auch, organisiert zu bleiben, unseren Ohren und Augen zu vertrauen und zu wissen, wohin wir gehen müssen, um das zu bekommen, was wir brauchen. Aber was ist mit dem Prozess außerhalb der Erstellung oder Dokumentation? Wie können wir unsere Kommunikation und Verantwortlichkeit standardisieren und automatisieren, wenn wir etwas nicht an der richtigen Stelle ablegen oder etwas aus einem vorgegebenen Satz von Teilen erstellen? Was ist mit der Grauzone in der Mitte, in der die Kommunikation in Form von E-Mails, Telefonaten, Instant Messages, Skizzen auf der Serviette und all dem stattfindet, während wir unseren Tag damit verbringen, von Punkt A nach Punkt B zu kommen? Wir arbeiten jeden Tag daran, diesen Bereich in etwas zu verwandeln, das vollständig standardisiert, repliziert und automatisiert werden kann. Unsere Innovation lebt von der Vorhersehbarkeit, und das gilt auch für viele der Werkzeuge in unserem Ökosystem. Aber noch wichtiger ist, dass dies auch für die Nutzer gilt.

In der neuesten Version von Revizto haben wir begonnen, die Punkte zu verbinden, und während wir viele eigene Standards rund um die Kommunikation und die Modelldaten einbauen können, können auch die Standards, die uns vorausgehen, einen enormen Einfluss haben. Vorhersagbare Daten sind ein großes Anliegen in unserer Branche und auch ein wichtiger Faktor dafür, wie gut diese innovativen Werkzeuge für Sie arbeiten. Je vorhersehbarer die Informationen sind, desto größer ist der Nutzen, den Sie aus den innovativen Instrumenten ziehen können. Es gibt jedoch nicht den einen Ort, an dem all dies möglich ist. Es handelt sich um einen vernetzten Prozess, der von den Nutzern über ihren gesamten Technologiebereich hinweg vorangetrieben wird. Je weiter das Tool in der Entwicklung fortgeschritten ist, desto mehr leidet es unter einem unorganisierten Prozess am Anfang.

Einpacken

Dieser Blog soll Sie dazu anregen, darüber nachzudenken, wie wichtig es ist, unkomplizierte und leicht verständliche Standards für Ihren gesamten Technologiebereich zu schaffen. Viele Situationen können einfach daran scheitern, dass es keinen klaren Informationspfad von einem Prozess zum anderen gibt. Sogar wir versuchen ständig, unsere internen Informationsflüsse zu verbessern. Das ist die Grundlage, auf der diese Tools, insbesondere Revizto, funktionieren. Das ist der Grund, warum Kalkulationssoftware modellierte Elemente nicht erfassen kann. Es ist auch der Grund, warum ein Punkt im Feld falsch ausgelegt wurde, warum eine Bemaßung nicht wie alle anderen Bemaßungen auf dem Blatt aussieht und warum falsch definierte Elemente aus Ihrem Suchsatz verschwinden. Ihr Unternehmen muss sich überlegen, wie es die Investitionen, die Sie in innovative Technologien tätigen, voll ausschöpfen kann. Ich empfehle Ihnen dringend, sich diese wenigen Punkte genau anzusehen. Wo beginnt und endet Ihr Prozess? Wer ist daran beteiligt, und was kann intern und mit Ihren Geschäftspartnern standardisiert werden, um eine Kultur der vorhersehbaren Daten zu schaffen? Letztendlich wird dies nicht nur das Vertrauen in Ihre Informationen und Modelle massiv steigern, sondern auch die Effizienz durch Vertrauen deutlich erhöhen.

Innovation und vorhersagbare Daten Die Industrie unternimmt Anstrengungen, dies mit ISO 19650 und PAS 1192 zu bekämpfen. Darüber hinaus gibt es Bemühungen, diese Praktiken in Dateiformaten wie IFC und BCF bis zu einem gewissen Grad zu standardisieren. Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass nicht die Idee von Normen uns Probleme bereitet, sondern vielmehr unsere Fähigkeit, sie effektiv zu nutzen und durchzusetzen, um eine Kultur der Standardisierung zu schaffen. 2020-10-20
Revizto
World Trade Center Lausanne Avenue de Gratta-Paille 2 1018 Lausanne, Switzerland
+41 21 588 0125
logo
image