Revizto 5.2* wurde mit einer Reihe neuer Funktionen und erweiterter Möglichkeiten für die AEC-Branche veröffentlicht.

NachrichtenDecember 10, 2020

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine maschinelle Übersetzung handelt und der Text dadurch Fehler enthalten kann.

Revizto hat heute die Version 5.2* veröffentlicht, die Anwender für ihre aktuellen Projekte nutzen können. Diese Version enthält zahlreiche neue Funktionen, darunter Darstellungsvorlagen, Single-Sign On (SSO), ein vollständig überarbeitetes 2D-Messwerkzeug, VR-Unterstützung, einen neuen Revizto-Hybrid-Navigationsmodus und die Möglichkeit, innerhalb des Projekts nach Objekten zu suchen.

Die Benutzer können nun vollständig von Revizto 4 auf die aktualisierte Revizto 5 Plattform migrieren (sehen Sie sich die Anleitung HIER). Revizto 5 schafft eine zentrale Drehscheibe für alle Modelle und Projektdaten und macht sie für alle Mitglieder des Projektteams zugänglich und nutzbar, unabhängig vom technischen Niveau. Die Revizto 5 Integrated Collaboration Platform (ICP) bietet universellen Zugang zu den Projektdaten, sowohl für 2D- als auch für 3D-Workflows, und schafft eine Kultur der Zusammenarbeit zwischen allen Gewerken vom ersten Tag des Projekts an.

Revizto 5.2 Funktionen und Updates:

  • Erscheinungsbild-Vorlagen – Diese mit Spannung erwartete Funktion ermöglicht es den Nutzern, die Art und Weise zu ändern, in der sie Modelle von jedem Kamerastandort aus und innerhalb jeder Ausgabe betrachten können. Diese Funktion bietet Nutzern die Möglichkeit, das Modell auf jede Art und Weise zu visualisieren, die für die Vermittlung von Botschaften in Koordinierungssitzungen erforderlich ist, und ermöglicht es jedem Stakeholder, das Modell nach Belieben zu betrachten – alle Teilnehmer können gleichzeitig arbeiten und unterschiedliche Zugriffsarten zugewiesen bekommen.
  • 2D-Messungen: Flächen- und Polylinien-Werkzeuge – Diese Erweiterungen für Messungen ermöglichen es dem Benutzer, mehr Informationen von einer einzigen Stelle des Modells abzurufen, was die Leistungsfähigkeit von Revizto als ganzheitliches Überprüfungs- und Qualitätssicherungswerkzeug weiter steigert.
  • Objekte finden: Suche innerhalb – Die Suche nach Objekten war mit Revizto 5 noch nie so einfach. Mit der Möglichkeit, innerhalb von vordefinierten Suchgruppen oder -auswahlen zu suchen, haben wir unsere Suchfunktionen auf ein neues Niveau gehoben, so dass die Benutzer schnell und einfach zu den benötigten granularen, spezifischen Daten gelangen können.
  • Revizto Navigationsmodus – Die Neugestaltung unseres hybriden Navigationstools ermöglicht eine reibungslosere Navigation. Es bringt den Rotationspunkt zum Benutzer, um jegliche Form von Navigationsfehlern beim Drehen des Modells zu vermeiden.
  • Einmalige Anmeldung (SSO) – Diese sehr gefragte Sicherheits- und IT-Maßnahme ermöglicht es Ihrem Unternehmen, Revizto in das Benutzerverzeichnis Ihres Unternehmens einzubinden und über einen einheitlichen Satz von Anmeldedaten in Ihrem internen Netzwerk zu verfügen.
  • VR-Unterstützung – IT’s klassische Revizto VR-Unterstützung in der neuesten Version von Revizto und in V5 zurückgebracht, einschließlich aller Workflows, die während der Beta-Phase bis zu diesem Zeitpunkt verpasst wurden.
  • Projektmigration von Revizto 4 nach Revizto 5 – sehen Sie sich die Anleitung HIER.

 

VERSUCHE ES JETZT

Revizto 5.2* wurde mit einer Reihe neuer Funktionen und erweiterter Möglichkeiten für die AEC-Branche veröffentlicht. Revizto hat heute die Beta-Version 5.2 veröffentlicht, die Anwender für ihre aktuellen Projekte nutzen können. Diese Version enthält mehrere neue Funktionen, darunter Appearance Templates, Single-Sign On-Funktionen, zusätzliche 2D-Messungen, VR-Unterstützung, einen neuen Revizto-Hybrid-Navigationsmodus und die Möglichkeit, innerhalb des Projekts nach Objekten zu suchen. 2020-12-10
Revizto
World Trade Center Lausanne Avenue de Gratta-Paille 2 1018 Lausanne, Switzerland
+41 21 588 0125
logo
image