Nachrichten August 27, 2020

Revizto 5 Open Beta wird vor der Vollversion veröffentlicht, die für das vierte Quartal 2020 erwartet wird

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine maschinelle Übersetzung handelt und der Text dadurch Fehler enthalten kann.

Table of Contents

Revizto kündigte heute die Open Beta Version 5 an, die bisher stabilste und innovativste Version des Unternehmens.

Die mit Spannung erwartete Version 5 enthält mehrere branchenweit einmalige Funktionen, darunter eine objektbasierte Navigation, eine Google-ähnliche» Datensuche innerhalb des Projekts, neue Funktionen zur Problemverfolgung sowie den Import und die Verwaltung von Konflikten innerhalb der Plattform.

Revizto 5.0 schafft einen zentralen Knotenpunkt für alle Modelle und Projektdaten, so dass diese für das gesamte Projektteam sofort zugänglich und umsetzbar sind, unabhängig vom technischen Kenntnisstand. Die Benutzer können eine einzigartige kombinierte 2D/3D-Ansicht nutzen, um 2D-Zeichnungen zu vergleichen und Live-CDE-Dokumentation nahtlos aus Revizto heraus zu verwenden. Der fortschrittliche Real-Time Issue Tracker ermöglicht es Mitgliedern, modellbasierte Probleme im 3D-Raum und in 2D-Zeichnungen zu identifizieren, zu suchen und zu verwalten, einschließlich der Adressierung von Kollisionsgruppen.

«Revizto 5 bietet einen noch nie dagewesenen Echtzeit-Zugang zu Projektdaten, der traditionell den technischeren Teammitgliedern vorbehalten war. Es demokratisiert das Modell, indem es allen Beteiligten aller Qualifikationsstufen einen universellen Zugang ermöglicht; vor Ort oder im Büro, online oder offline und von jedem Gerät aus. Es beseitigt Informationsengpässe für eine schnellere und effektivere Entscheidungsfindung im gesamten Team.»

Arman Gukasyan
Revizto CEO

Die VR-Funktionen von Revizto ermöglichen es den Beteiligten, Daten und Koordinationsprobleme in einem immersiven, maßstabsgetreuen VR-Erlebnis innerhalb von Sekunden zu untersuchen. Revizto 5.0 bietet einen einheitlichen Zugang zu den Projektdaten sowohl für 2D- als auch für 3D-Workflows und fungiert als einzige Quelle der Wahrheit für Projektdaten in Echtzeit, wodurch Informationssilos für eine bessere gewerkübergreifende Zusammenarbeit und schnellere Entscheidungsfindung beseitigt werden.

Zu den wichtigsten Funktionen/Aktualisierungen von 5.0 gehören:

  • Objekt-basierte Navigation – Bietet eine schnelle Möglichkeit, wichtige Informationen zu suchen und zu finden, schnell zu dem spezifischen Ort zu navigieren, an dem sich die Daten befinden, und die Objekte direkt mit dem relevanten Thema zu verbinden.
  • Bereichsbezogene Suche und Verwendung mehrerer Suchgruppen – Ermöglicht die Suche nach Objekteigenschaften in vordefinierten Bereichen, so dass sich die Benutzer auf Hotspots und Systeme im richtigen Bereich zur richtigen Zeit konzentrieren können.
  • Verfolgung von Objekten in Issues – Ermöglicht Teams die Verfolgung von Objekten in Issues, die Überprüfung von Markups und die teamübergreifende Kommunikation in Echtzeit über bestimmte Objekte im Modell.
  • Benutzerdefinierte Eigenschaften – Ermöglicht den Benutzern das Hinzufügen von benutzerdefinierten Parametern zu Objekten außerhalb des traditionellen Authoring, wodurch eine flexible Möglichkeit geschaffen wird, neue Daten in das Projekt einzubringen und die Möglichkeiten für alle Revizto-Benutzer, nicht nur für Autoren, zu erweitern.
  • Sehen Sie sich einige der wichtigsten Funktionen von Revizto 5 an hier
Revizto 5 Open Beta wird vor der Vollversion veröffentlicht, die für das vierte Quartal 2020 erwartet wird Heute hat Revizto die 5 Open Beta-Version angekündigt. Dies ist die bislang robusteste und innovativste Version des Unternehmens, die ihre Position als führende Plattform für integrierte Zusammenarbeit für die AEC-Branche weiter ausgebaut hat. 2020-08-27
Revizto
World Trade Center Lausanne Avenue de Gratta-Paille 2 1018 Lausanne, Switzerland
+41 21 588 0125
logo
image