Fallstudien February 24, 2015

Wie Revizto White Arkitekter Pioneer Interactive Visualization auf dem schwedischen Markt half

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine maschinelle Übersetzung handelt und der Text dadurch Fehler enthalten kann.

Haben Sie jemals von einem magischen Werkzeug geträumt, das, einmal in Ihrem Arbeitsablauf eingesetzt, zu einem echten Wettbewerbsvorteil wird? Es scheint, dass Revizto ein solches Werkzeug sein könnte. Nach Angaben von Steven Rowland von der schwedischen Firma White Arkitekter AB, hat Revizto ihnen geholfen, interaktive Visualisierung auf dem schwedischen Markt einzuführen. Durch die Anwendung von Revizto in der Kommunikation zwischen Teams und zwischen Teams und Kunden war Revizto ein großer Vorteil für das Unternehmen. Lesen Sie Stevens vollständige Geschichte unten, um einen Einblick in die kleine Revolution zu erhalten, die er in seiner Visualisierungswelt gemacht hat!

Die Entdeckung von Revizto

Ich entdeckte Revizto erstmals auf der Revit Technology Conference 2014 in Dublin. Es gab mehrere Kurse, die sich mit der Game-Engine-Technologie befassten, und ich wollte sehen, was es damit auf sich hat.

In der Klasse von Revizto, die Arman Gukasyan hielt, konnte ich sofort das Potenzial für unsere Arbeit an der Krankenhausplanung erkennen. Krankenhäuser sind ein sehr komplexer Gebäudetyp, und es wäre ein großer Vorteil, wenn wir bessere Werkzeuge hätten, um unsere Entwürfe unseren Kunden zu vermitteln. Ich war auch begeistert von der Möglichkeit, zu den ersten zu gehören, die interaktive Visualisierung in großem Stil auf dem schwedischen Markt einzuführen.

Ansichten zu Revizto

Revizto wurde schnell auf allen Ebenen des Entwurfsprozesses eingesetzt, um unseren Designern, Managern und Kunden einen einfachen Einblick in die BIM-Modelle zu ermöglichen. Wir nutzen es, um die räumlichen Qualitäten unserer Entwürfe zu vermitteln und die Kommunikation komplexer Räume und Funktionen auf eine Weise zu vereinfachen, die Zeichnungen nicht leisten können. Revizto ermöglicht es uns und unseren Kunden, interaktiv zu spüren, wie es ist, sich in den von uns entworfenen Räumen zu befinden.

Revizto konzentriert sich auf den Prozess des Designs und der Kommunikation und nicht auf High-End-Visualisierungen. Der Fokus auf eine benutzerfreundliche Oberfläche ist sehr wichtig, da wir das Modell vertrauensvoll mit unseren Kunden teilen können, die in der Regel Anfänger im Umgang mit 3D-Tools sind. Intern haben wir auch einige Architekten, Projektmanager und Ingenieure, die weniger technisch versiert sind, und es ist großartig, ihnen ein einfaches Visualisierungstool an die Hand zu geben.

Wenn ich mir die Freiheit nehmen darf, einige Änderungen vorzuschlagen, würde ich sagen, dass die Verbesserungen, die wir brauchen, sich auf Räume beziehen. Raumobjekte sind die wichtigsten Informationszentren in unserem Arbeitsablauf, und die passive Wahrnehmung der Raumobjekte in Revizto ist die Verbesserung, auf die ich mich am meisten freue. Außerdem wäre es toll, eine Möglichkeit zu haben, E-Mail-Adressen zu speichern und schnell hinzuzufügen, um die Modelle zu teilen. Eine Art von gespeicherten Listen wäre schön.

Wie Revizto White Arkitekter Pioneer Interactive Visualization auf dem schwedischen Markt half Haben Sie jemals von einem magischen Werkzeug geträumt, das, sobald es auf Ihren Workflow angewendet wird, zu einer echten Wettbewerbstugend wird? Es scheint, dass Revizto so ein sein könnte 2015-02-24
Revizto
World Trade Center Lausanne Avenue de Gratta-Paille 2 1018 Lausanne, Switzerland
+41 21 588 0125
logo
image