Glossar Oktober 12, 2020
Aktualisiert 31 August 2021 by James Ocean
Teilen Sie dies:

Erklärung der BIM-Dimensionen und ihrer Vorteile. 2D, 3D, 4D, 5D und 6D BIM.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine maschinelle Übersetzung handelt und der Text dadurch Fehler enthalten kann.

Table of Contents

Einfach ausgedrückt ist Building Information Modeling (BIM) ein Prozess, bei dem gut strukturierte digitale Informationen verwendet werden, um Bauprojekte zu liefern, zu entwerfen, zu betreiben und auch zu übergeben.

BIM ist ein Prozess, der in der AEC- (Architektur, Ingenieur- und Bauwesen) und Bauindustrie immer beliebter wird. Baubereiche wie der Architektur-, der Ingenieur- und der Bausektor haben jeweils bestimmte Ziele und einzigartige Vorteile von BIM. Im Bausektor hilft BIM beispielsweise, die Verschwendung von Baumaterialien zu reduzieren und das Risiko des Projekts virtuell zu bewerten. Vor allem aber hilft BIM dabei, Überschneidungen zu erkennen und dafür zu sorgen, dass auf der Baustelle weniger Fehler gemacht werden, usw.

Der vielleicht wichtigste und größte Vorteil des BIM-Prozesses ist, dass er den Bauprozess und den Entwurfsprozess von Anfang an bis zum Gesamtpaket und darüber hinaus für alle beteiligten Parteien unterstützt.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass BIM – Building Information Modeling – den Bausektor auf der ganzen Welt revolutioniert hat, indem es jeder autorisierten Person von jedem Ort der Welt aus den Zugriff auf die Gebäudedaten und die Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort ermöglicht.

Aus diesem Grund ist es von größter Bedeutung, dass Bauherren, Designer und Projektträger die BIM-Modelle vollständig verstehen, BIM-Softwareund ihre Komponenten verstehen.

Was sind BIM-Dimensionen?

BIM-Dimensionen ermöglichen Ihnen ein besseres Verständnis Ihres Bauprojekts und des Prozesses der Verknüpfung zusätzlicher Datendimensionen mit Ihren Gebäudemodellen. In diesem Abschnitt werden wir verschiedene BIM-Dimensionen untersuchen, nämlich 2D-, 3D-, 4D-, 5D-, 6D- und 7D-BIM-Dimensionen.

2D-BIM-Dimension

Die 2D-Dimension ist die älteste Form der Konstruktionsmodelle. Es besteht aus einer einfachen X-Achse und Y-Achse. Diese Modelle werden in der Regel von Hand mit manuellen Verfahren oder mit Hilfe von CAD-Zeichnungen erstellt.

3D-BIM-Dimension (Das gemeinsame Informationsmodell)

3D-BIM ist wohl die beliebteste BIM-Dimension, mit der alle Bauunternehmen vertraut sind. Sie wird auch als koordiniertes Modell bezeichnet.

3D steht für die dreidimensionalen geografischen Strukturen eines Gebäudes – also die X-Achse, die Y-Achse und die Z-Achse eines Gebäudes. 3D-BIM beinhaltet die Erstellung von grafischen und nicht-grafischen Gebäudedaten mit dem alleinigen Ziel, diese in einer gemeinsamen Datenumgebung (CDE) zu teilen.

BIM-3D-Modelle werden für schematische Entwürfe, Designentwicklung und -dokumentation, Baudokumentation und Protokollzeichnungen verwendet. Durch den Einsatz von 3D-BIM können Sie Ihre Mitarbeiter über die neuesten Designtrends auf dem Laufenden halten.

Was sind die Vorteile der 3D-BIM-Dimension?

  • Visualisierung: Während des gesamten Projekts erhalten Sie mit 3D-BIM eine vollständige dreidimensionale Visualisierung.
  • Es hilft bei der Prüfung auf mögliche Kollisionen
  • Es fördert die Kommunikation zwischen den Arbeitnehmern
  • Sorgt für Transparenz während des gesamten Projekts.
  • Es wird ein detailliertes Modell der Auswirkungen des Projekts auf die Umwelt erstellt.

4D-BIM-Dimension

Ein 4-dimensionales BIM-Modell enthält zusätzliche dimensionale Informationen, die als Planungsdaten oder Zeitelement bezeichnet werden. Dieses Modell beginnt mit einem 3D-BIM und einer Anwendung der vierten Dimension oder 4D-BIM, auch bekannt als das Zeitelement. 4D-BIM ist also 3D-BIM + Zeitplan.

Das 4D-BIM-Modell bietet eine zusätzliche Informationsdimension für ein Bauprojekt. Dieser Prozess erfolgt in Form von Planungsdaten. Während des Projektfortschritts werden diese detaillierten Daten den zu bauenden Komponenten hinzugefügt.

Was sind die Vorteile der 4D-BIM-Dimension?

  • Es hilft, die Baustelle richtig zu planen, einschließlich des Zeitplans für alle Bauphasen.
  • Sie hilft nicht nur bei der Planung, sondern trägt auch zur Steigerung der Qualität der Baustellenplanung bei.
  • Sie führt zu einer guten Arbeitsbeziehung und Kooperation zwischen den Beteiligten mit klaren Fristen.
  • Dadurch werden Streitigkeiten und unnötige Verzögerungen vermieden.

5D-BIM-Dimension

Dies ist 4D BIM + Kostenvoranschlag oder Kosten. Die Funktion der 5D-BIM-Modellierung besteht darin, Kosten, Zeitplan und Design in einer 3D-Ausgabe zu integrieren. Dieses Modell hat die Aufgabe, den Finanzfluss für ein Projekt zu prognostizieren und den Fortschritt des Projekts zu visualisieren. Die Visualisierung sorgt für die Durchführbarkeit und unübertroffene Genauigkeit bei jedem Bauprojekt.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen dem traditionellen Ansatz und der 5D-BIM-Modellierung ist die Geschwindigkeit, mit der die Projektkosten aktualisiert und geändert werden. Der 5D-Ansatz bedeutet, dass die Kostenberichte zu jedem beliebigen Zeitpunkt geändert werden können. Dies ergibt sich aus unvorhergesehenen Umständen wie z. B. einer Änderung des Entwurfs oder anderen Änderungen.

Vorteile der 5D-BIM-Dimension

  • Kostenvisualisierung
  • Führt zu kürzeren Projektzyklen.
  • Änderung der Projektkosten zu jedem beliebigen Zeitpunkt
  • Moe hat den Projektumfang leicht verstanden.
  • Es trägt dazu bei, jede Form von Haushaltsabweichung zu vermeiden.

6D BIM-Dimension (Informationen über den Lebenszyklus des Projekts)

Diese BIM-Dimension wird auch als iBIM oder integriertes BIM bezeichnet. 6D-BIM beinhaltet die Hinzufügung anderer relevanter Informationen, die das Management und den Betrieb der Anlage unterstützen, in der Hoffnung, dass dies zu einem besseren Geschäftsergebnis führt.

Das 6D-Verfahren bedeutet, dass ein von einem Designer erstelltes Modell im Laufe der Bauarbeiten aktualisiert oder geändert wird. Dieses spezielle Modell kann dem Eigentümer als «As-Built»-Modell vorgelegt werden. Das Modell enthält die notwendigen Informationen, die im Falle zukünftiger Wartungsarbeiten benötigt werden. Zu diesen Informationen gehören z. B. Informationen über die Garantie, das Handbuch, den Betrieb und die Wartung usw.

Vorteile der 6D-BIM-Dimension

  • Es macht die Entscheidungsfindung sehr einfach und schnell.
  • Während des Projektlebenszyklus führt 6D BIM zu einer detaillierten Analyse der wirtschaftlichen und betrieblichen Aspekte des Projekts.
  • Hilft bei der Planung für eine eventuelle Wartungsphase.

7D BIM-Dimension (+ Lebenszyklus)

7D-BIM umfasst im Wesentlichen 3D + Zeitplan + Kostenintelligenz + Nachhaltigkeit. Bauherren und Projektmanager nutzen die 7D-Gebäudeinformationsmodellierung für die Wartung und den Betrieb eines Projekts während seines gesamten Lebenszyklus. Die Verwendung eines 7D-CAD in BIM würde dazu beitragen, das Projektmanagement von der Entwurfsphase bis zum Abriss zu optimieren.

Gewährleistungsinformationen, technische Spezifikationen, Bedienungsanleitungen sind einige der Daten, die mit dieser Dimension verfolgt werden können.

Vorteile der 7D-BIM-Dimension

  • 7D BIM hilft dabei, die Verwaltung der Anlage oder des Objekts von der Entwurfsphase bis zum Abriss zu überwachen.
  • Der Austausch von Gebäudeteilen und die allgemeine Reparatur eines Gebäudes/Projekts während seines gesamten Zyklus wird dadurch sehr einfach.
  • Weisen Sie den Auftragnehmer auf den einzuhaltenden Wartungsprozess hin.

Schlussfolgerung

Um ein Bauprojekt vollständig zu verstehen, müssen wir uns mit den BIM-Dimensionen wie 2D, 3D, 4D, 5D usw. vertraut machen, da diese Dimensionen dazu beitragen, die Daten eines Baumodells zu verbessern. Die Verbesserung der Daten eines Konstruktionsmodells hilft uns, die Lieferzeit des Projekts, die Kosten des Projekts und die Wartung des Projekts zu bestimmen.


Über den Autor
James Ocean

BIM/VDC Spezialist. James Ocean ist unser Head of BIMspiration bei Revizto und sorgt dafür, dass alles vorwärts und aufwärts geht. James unterstützt und trainiert unser Team intern genauso wie unsere Kunden. James zeigt uns wie wir Revizto am besten nutzen können, um Workflows zu optimieren, Kosten zu senken und unsere Projekte erfolgreich abschließen zu können.

Teilen Sie dies:
Vorherige
Nächste
GlossarJune 3, 2024
Was ist eine gemeinsame Datenumgebung? CDE und BIM in der Bauindustrie
Definition einer gemeinsamen Datenumgebung “Common data environment” (CDE) ist ein Begriff, der in den letzten Jahren regelmäßig verwendet wurde, meist im Zusammenhang mit neueren Technologien wie Building Information Modeling (BIM) im Bauwesen. Eine CDE ist...
WEITERLESEN
GlossarMay 29, 2024
SketchUp Alternativen im Jahr 2024: Kostenlose & kostenpflichtige Software Apps
Was ist SketchUp? SketchUp ist eine bekannte 3D-Modellierungsplattform, die in zahlreichen Branchen beliebt ist, darunter Innenarchitektur, Landschaftsbau, Architektur und sogar Videospiel-Design. Es handelt sich um eine relativ benutzerfreundliche Lösung, die von Anfängern genutzt werden kann,...
WEITERLESEN
GlossarMay 28, 2024
Alternativen zu Rhino im Jahr 2024
Was ist Rhinoceros? Rhinoceros (allgemein bekannt als Rhino) ist eine sehr beliebte umfassende 3D-Modellierungslösung. Rhino wird in einer Vielzahl von verschiedenen Anwendungsfällen und Branchen eingesetzt, darunter Produktdesign, Architektur, Multimedia und Industriedesign. Seine vielseitigen und praktischen...
WEITERLESEN
GlossarMay 27, 2024
SolidWorks-Alternativen im Jahr 2024: Kostenlose & kostenpflichtige Software-Programme
Was ist SolidWorks? SolidWorks ist eine bekannte Softwareanwendung für computergestütztes Design (CAD) und computergestütztes Engineering (CAE) mit einer Vielzahl von Funktionen. Sie wird in erster Linie für Zeichnungen, Baugruppen und die Modellierung mechanischer Teile eingesetzt,...
WEITERLESEN
BIM-Dimensionen: 2D, 3D, 4D, 5D & 6D BIM Die meisten Menschen kennen die allgemeine Bedeutung von BIM, aber sie wissen nicht genau, wie es funktioniert und was es beinhaltet. Das ist der Zweck dieses Beitrags. Dieser Beitrag enthält alles, was Sie über die technische Funktionsweise von BIM wissen müssen, wobei der Schwerpunkt auf den BIM-Dimensionen liegt: 2d, 3d, 4d, 5d und 6d BIM. 2021-08-31
Revizto
World Trade Center Lausanne Avenue de Gratta-Paille 2 1018 Lausanne, Switzerland
+41 21 588 0125
logo
image